Der Diabetes und das Auge

Die Zuckerkrankheit, auch bekannt als Diabetes mellitus, kann zu Schäden an unterschiedlichen Organen des Körpers führen. Die Augen sind von Folgeschäden durch zu hohen Blutzuckerspiegel besonders betroffen, da es zu Veränderungen an der Netzhaut kommen kann, die schlimmstenfalls zu Erblindung führen.
Die Auswirkungen von Diabetes auf das Auge stehen im Vordergrund des Vortrags. Es werden Vorsorge- und Therapiemöglichkeiten besprochen, die die Auswirkungen des Diabetes auf die Sehfähigkeit minimieren können.
Montag, 14.11.2016
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer D340020
Dozentin/Dozent Prof. Dr. med. Irmingard Neuhann
Zeitraum/Dauer 2016-11-14T10:30:0014.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 30
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49