Die Schilddrüsenfunktion regulieren

Schilddrüsenstörungen können Beschwerden im ganzen Organismus verursachen: Unregelmäßigkeiten von Blutdruck, Verdauung, Hormonhaushalt oder psychische Beschwerden. Die Naturheilkunde bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Funktion der Schilddrüse auszugleichen und zu regulieren. Da eine erfolgreiche Schilddrüsenregulation meistens eine Veränderung der Lebensweise beinhaltet, erhalten Sie auch wertvolle Tipps über den Zusammenhang zwischen der Schilddrüse und Ernährung, Bewegung, Stärkung des Immunsystems und Entspannungsmethoden.
Donnerstag, 23.02.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D340460
Dozentin/Dozent Christine Gielow
Zeitraum/Dauer 2017-02-23T20:00:0023.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Einzelkarte 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49