Süßwasserfische aus bayerischen Gewässern

Fische fachgerecht verarbeiten und genießen

Heimische Süßwasserfische zeichnen sich durch optimale Frische und Qualität aus. Karpfen, Forelle, Saibling, Hecht und Waller -- roh, mariniert, geräuchert oder gegart. Sie lassen sich genauso gut -- keine Angst vor Gräten -- zubereiten wie Meeresfische. Gekocht wird ein abwechslungsreiches Menü von schnellen und umfangreichen Fischgerichten. Die Vorbereitung der Fische, das Entschuppen, Häuten, Ausnehmen und Zerlegen wird gezeigt. Das Filetieren kann geübt werden.
Samstag, 10.12.2016
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D385060
Dozentin/Dozent Gabriele Rauch
Zeitraum/Dauer 2016-12-10T10:00:0010.12.2016
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 37,00 €
Materialgeld 25,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 72 10 06 37 oder sigrid.ebel@mvhs.de