Schutz der Haut - Hautpflege auf dem Prüfstand

"Bio" liegt zunehmend auch bei Kosmetika im Trend. Fast auf jeder Creme prangt mittlerweile eine "ohne" -Liste, Verpackungen suggerieren Natürlichkeit oder medizinische Unbedenklichkeit, zusätzlich verwirrt eine Vielzahl von Siegeln. Alles nur Marketing oder übervorsichtiger "Bio-Wahn"? Was verbirgt sich tatsächlich in Fläschchen und Tiegeln, deren Inhalt wir uns oft mehrfach am Tag zuführen? Was macht echte Biokosmetik aus und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?
Für Ihren nächsten Einkauf erhalten Sie im Vortrag eine kleine Wirkstoff-Liste.
Mittwoch, 07.12.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D340410
Dozentin/Dozent Annemarie Schwarz
Zeitraum/Dauer 2016-12-07T20:00:0007.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49