Niederländisch zum Verlieben - Mano Bouzamour & Bettina Bach

In den Niederlanden klingelt es nicht an der Tür, es bel(l)t. Wenn man zat ist, ist man betrunken und ein monster ist ein unschuldiges Muster. Wie ähnlich sind sich Deutsch und Niederländisch also wirklich?

Die Übersetzerin Bettina Bach - ausgezeichnet mit dem Else-Otten-Übersetzerpreis - wird zunächst kurz in die sprachlichen und kulturellen Besonderheiten des Niederländischen einführen. Anschließend liest der niederländische Autor Mano Bouzamour im Wechsel mit ihr - auf Niederländisch und Deutsch - aus seinem Roman "De belofte van Pisa". Mit seinem autobiografisch inspirierten Debüt hat Mano Bouzamour 2013 aus dem Stand den niederländischen Buchmarkt erobert. Nun erscheint das Buch pünktlich zur Frankfurter Buchmesse, die sich dieses Jahr der Literatur der Niederlande und Flanderns widmet, auf Deutsch. Unter dem Titel "Samir, genannt Sam" wird die Geschichte des jungen Protagonisten Sam erzählt, der - trotz seiner nicht-integrierten Eltern und seines kriminellen Bruders - als einziger Marokkaner sein Abitur auf einem elitären reformierten Gymnasium schafft.
Mit freundlicher Unterstützung des Generalkonsulates der Niederlande, München, und des Residenz-Verlags.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 26.09.2016
19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer C554410
Dozentin/Dozent Martina den Hertog-Vogt
Bettina Kuba
Mano Bouzamour
Zeitraum/Dauer 2016-09-26T19:00:0026.09.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 10,00 €
Restkarten vor Ort
Schüler/Studierende € 5.- (nur Abendkasse) Eintritt frei für Schulklassen (Anmeldung unter Telefon 089/48006-6174)
Veranstaltungstyp Lesung
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Tel. (089) 48006-6174