Effektive Mikroorganismen

Unsichtbare Helfer für Garten und Balkon

Viele Studien zeigen, dass Böden durch Kunstdünger stark an Bodenfruchtbarkeit verlieren. Aber es geht auch anders! Die natürliche Fruchtbarkeit des Bodens beruht auf dem Zusammenwirken verschiedenster Mikro- und Kleinlebewesen und garantiert eine bedarfsgerechte Versorgung unserer Garten- und Balkonpflanzen. Prof. Terou Higa aus Japan hat eine Mischung dieser effektiven Mikroorganismen (EM) zusammengestellt. Wie Sie die regenerativen Kräfte dieser unsichtbaren Helfer einsetzen können und wie man in einem Eimer selbst auf einem Stadtbalkon Küchenabfälle zu hochwertigem "Bokashi" fermentieren kann, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 15.11.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D323506
Dozentin/Dozent Christine Nimmerfall
Zeitraum/Dauer 2016-11-15T19:00:0015.11.2016
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 9,50 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 31/65, oebz@mvhs.de