München und der Nationalsozialismus - Was hat das mit mir zu tun?

In diesem Seminar wirst Du selber aktiv. Du kannst entdecken, welche Bedeutung München für die Geschichte des Nationalsozialismus hatte. Du lernst die Dauerausstellung des NS-Dokumentationszentrums kennen und setzt eigene Schwerpunkte. Mit Hilfe interaktiver Medienstationen erfährst Du mehr zu dem Thema, das Dich besonders interessiert. Mit Gleichaltrigen diskutierst Du darüber, was uns die Geschichte des Nationalsozialismus heute noch angeht.
Samstag, 18.02.2017
10:00 – 14:00 Uhr
Kursnummer D721960
Dozentin/Dozent Felizitas Raith
Zeitraum/Dauer 2017-02-18T10:00:0018.02.2017
Ort MünchenInnenstadt
NS-Dokumentationszentrum München
, Brienner Str. 34
Gebühr gebührenfrei
ermäßigte Kursgebühr
Zielgruppe Für Jugendliche
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Tobias Bumblat, Telefon (089) 548476-28