Kulinarisches Kuba

Die Küche Kubas ist das Ergebnis einer Kombination aus der kulinarischen Vielfalt der Ureinwohner des Landes sowie Yucatáns, und Gerichten aus Spanien und Afrika. Dabei sind die drei beliebtesten Zutaten Reis, Frijoles (Bohnen) und Plátanos Verdes (grüne Bananen). Wir bereiten uns Buñuelos de Mandioca (Yuca-Bällchen) zu, frittierten grüne Bananen (tostones), Moros y Christianos (Reis mit schwarzen Bohnen), Vacafrita (gebratenes Rindfleisch) und einiges mehr. Bei einem selbstgemachten Mojito genießen wir gemeinsam die Spezialitäten.
Donnerstag, 19.01.2017
18:00 – 22:00 Uhr
Kursnummer D384620
Dozentin/Dozent Larissa Recalde de Deubzer
Zeitraum/Dauer 2017-01-19T18:00:0019.01.2017
Ort MünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule
, Forstenrieder Allee 61
Gebühr
Kerngebühr 26,00 €
Materialgeld 18,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 72 10 06 37 oder sigrid.ebel@mvhs.de