Zypern mit Paphos - Kulturhauptstadt 2017

8. bis 15. November 2017

Zypern, die Insel der Aphrodite, bietet 10000 Jahre Kultur. Römer, Byzantiner, Venezianer, Kreuzfahrer und Osmanen haben ihre Spuren hinterlassen. Bis heute ist die Teilung der Insel nicht überwunden.

Mi, 8. November: Anreisetag
Flug von München nach Larnaka. Transfer ins Hotel. Gelegenheit zum Stadtbummel. 7 x Ü/AE in Limassol

Do, 9. November: Paphos (UNESCO-Weltkulturerbe)
Fahrt vorbei am Aphrodite-Felsen nach Paphos, der antiken Inselhauptstadt. Besichtigung der prächtigen römischen Mosaike und der "Königsgräber". Freie Mittagszeit und Gelegenheit zum Besuch einer Veranstaltung des Kulturhauptstadtprogramms.

Fr, 10. November: Ein Tag im Troodosgebirge
Besichtigung der byzantinischen Dachkirche Ayios Nicolaos tis Stegis in Kakopetria und der Kirche Phorviotissa in Asinou (beste Wandmalereien). In Omodos Mittagessen und Weinverkostung. Zeit zum Bummeln.

Sa, 11. November: Traditionen der Insel
Besuch einer typisch zypriotischen Haloumi-Käserei und eines landwirtschaftlichen Betriebes (Oliven, Orangen, Trauben). Die Steinzeitsiedlung Chirokitia (8. Jahrtausend v. Chr.), ist eine der ältesten der Welt. Larnaca: Stadtrundgang, Kirche Ayios Lazaros (vergoldete Ikonostase), Palmenpromenade. Zeit zum Bummeln.

So, 12. November: Der türkische Norden
Fahrt über die Grenze nach Famagusta. Altstadt mit mächtigen Wehranlagen, Nikolaus-Kathedrale, venezianische Palastruinen. Salamis ist die bedeutendste antike Ausgrabungsstätte an der Ostküste. Besuch des Barnabas-Klosters (zypriotischer Nationalheiliger), ein wichtiger orthodoxer Wallfahrtsort.

Mo, 13. November: Nicosia - die geteilte Hauptstadt
Stadtbesichtigung: Altstadt mit sternförmigem Stadtmauerring aus venezianischer Zeit, Archäologisches Nationalmuseum, Johannes-Kathedrale (Fresken), Altstadtviertel Laikí Gitoniá. Grenzübertritt in den nördlichen Teil: gotische Sophienkirche, alte Karawanserei.

Di, 14. November: Kolossi, Curium, Apollontempel, Limassol
Die Burg von Kolossi war Hauptsitz der Johanniter. Vom römischen Theater in Curium faszinierender Blick auf die Halbinsel Akrotiri. Besichtigung einer römischen Villa und des Apollo-Hylates-Heiligtums. Freie Zeit in Limassol.

Mi, 15. November: Rückreise nach München
Transfer zum Flughafen Larnaca. Rückflug.
(Programmänderungen und Umstellung der Tage vorbehalten).

In Kooperation mit der Volkshochschule Augsburg

Das detaillierte Reiseprogramm erhalten Sie auf Anfrage im Fachgebiet, Telefon (089) 444780-51 oder E-Mail regina.wagner-gebhard@mvhs.de

Zur Information und Vorbereitung:
"Zypern - Insel der Aphrodite" (D183520) mit Doris Behr M.A.

Leistungen:
Linienflüge München-Larnaca-München, 7 x Ü/HP im guten 3*-Hotel (Landeskategorie), 1 x ME, Weinprobe, zwei Ausflüge nach Nordzypern (Tag 5 und 6), Flughafentransfers, Busfahrten, örtliche, qualifizierte deutschsprachige Studienreiseleitung, Reisebegleitung ab/bis München, Eintritte, Reisepreissicherungsschein.
Anmeldung nur im Fachgebiet
Mittwoch, 08.11.2017
09:00 – 20:00 Uhr
Kursnummer D185330
Dozentin/Dozent Studienreisebegleitung: Doris Behr M.A. · Reiseveranstalter: kultour-kontor & konsultation gmbh
Zeitraum/Dauer 2017-11-08T09:00:0008.11.2017
Ort
Gebühr Reisepreis im DZ: € 1450.-- (20-26 TN)
EZ-Zuschlag: € 120.- Reiserücktrittskosten-Versicherung abschließbar beim Veranstalter · Bezahlung beim Veranstalter · Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters
Veranstaltungstyp Studienreise
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Regina Wagner-Gebhard Tel. (089) 44 47 80-51 regina.wagner.gebhard@mvhs.de