Hecken schmecken und entdecken:

Vielseitige Hecken am Innsbrucker Ring

Hecken sind vielseitige Alleskönner, die Pflanzen und Tieren Lebensraum und Nahrung bieten. Unterstützt von der Wildnisköchin Stefanie Sauerland entdecken wir die schmackhaften und gesunden Schmankerln, die sich darin verbergen, und bereiten aus unserem Sammelgut einen Wildfrüchte-Tee. Welche bienen- und magenfreundlichen Heckenpflanzen eignen sich auch für Ihren Garten? Welche ökologische Bedeutung haben Hecken für Mensch und Tier? Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, außer bei Stark- und Dauerregen.
Sonntag, 09.10.2016
13:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer D313406
Dozentin/Dozent Stefanie Sauerland
Zeitraum/Dauer 2016-10-09T13:30:0009.10.2016
Ort MünchenBerg am Laim
Treffpunkt: Ecke Innsbrucker Ring/ Echardinger Str. (U2/U5 Innsbrucker Ring)
, Echardinger Str. 117
Gebühr
Kerngebühr 11,00 €
Materialgeld 2,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de