Friedrich II., der Große und seine Zeit

Konflikte und Widersprüche prägten Leben und Regierungszeit Friedrichs II. (1712-1786): Seine musisch-kulturelle Begabung litt unter der militärischen Erziehung durch seinen Vater Kurfürst Friedrich Wilhelm I. Frühe humanistische Ideale wichen späterer Machtpolitik und Staatsräson. In aggressiver Auseinandersetzung mit Österreich führte er Preußen in den Status einer Großmacht - mit weitreichenden politischen Folgen. Der Vortrag skizziert die facettenreiche Persönlichkeit Friedrichs II. und sein innen- und außenpolitisches Wirken.
Der Kurs muss leider entfallen.
Mittwoch, 23.11.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D110538
Dozentin/Dozent Martin Schneider
Zeitraum/Dauer 2016-11-23T19:00:0023.11.2016
Ort MünchenAm Hart
Volkshochschule
, Troppauer Str. 10
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30