Einführung und Workshop zu Wireshark

Sowohl zum Troubleshooting als auch zur Verbesserung der IT-Sicherheit in einem Netzwerk ist Wireshark - gerade beim Verdacht auf einen sogenannten „Incident“ - unerlässlich. Wie man das Tool einsetzen kann und welche Analysemöglichkeiten man mit Wireshark sowohl im LAN als auch im WLAN hat, wird in diesem Seminar anhand von virtuellen Maschinen gezeigt.
Kursinhalt: Installation von Wireshark; Benutzung von Wireshark und Protokollanalyse (Statistiken etc.).
Sonntag, 15.01.2017
09:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer D476260
Dozentin/Dozent Raimund Ittlinger
Zeitraum/Dauer 2017-01-15T09:30:0015.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Schwanthalerstr. 2
Gebühr 79,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 27 37 34-12/-13