Gerechtigkeit in der Bibel

Die Rede vom „jüngsten Gericht“, von Gott als Richter über die Menschheit hat Menschen über Jahrhunderte hinweg in Angst und Schrecken versetzt. Doch will die Bibel mit der Rede von Gericht und Gerechtigkeit keinen Schrecken verbreiten, sondern vielmehr Hoffnung spenden auf eine Zukunft, in der Gottes Gerechtigkeit unter den Menschen Realität wird. Wesentlich dafür ist das Verständnis der Begriffe von Gericht, Richter und Gerechtigkeit in der Bibel.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 09.11.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D137921
Dozentin/Dozent Dr. Anton Deutschmann
Zeitraum/Dauer 2016-11-09T20:00:0009.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter