Douglas Coupland. Bit Rot

29.9.2016 bis 8.1.2017

sonntags 14.00 Uhr, 2.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11., 11.12., 25.12.2016 und 8.1.2017

Die Führung am 27.11., 14.00 Uhr, findet auf Wunsch mit Gebärdensprachdolmetscher statt. Wenn Sie einen Gebärdensprachdolmetscher benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an villastuck@muenchen.de

Douglas Coupland (geboren 1965 in Vancouver) ist Schriftsteller, bildender Künstler und Designer. Er hat bisher vierzehn Romane sowie Kurzgeschichten, Sachbücher, Bühnenwerke und Drehbücher für Film und Fernsehen veröffentlicht. In seinen Romanen und visuellen Arbeiten verbindet Coupland E- und U-Kultur, Web-Technologie, Religion und Veränderungen im menschlichen Dasein, die durch moderne Technologien verursacht werden. Seit vielen Jahren sammelt Douglas Coupland intuitiv Kunstwerke, Bilder und Objekte. Nun stellt er diese gesammelten Werke zum ersten Mal zusammen mit eigenen Werken aus.
Kartenverkauf nur bei der Dozentin im Museum
Kursnummer D211110
Dozentin/Dozent Führungsteam
Zeitraum/Dauer 2016-10-02T14:00:00Führungstermine siehe oben
Ort MünchenBogenhausen
Museum Villa Stuck
, Prinzregentenstr. 60
Gebühr 7,00 €
Zuzüglich ermäßigten Eintritts
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de