Grundbegriffe der Biologie - Die Geschichte der Biologie

Anhand der großen Biologen, von Aristoteles über Carl von Linné, Charles Darwin und Gregor Mendel bis zur Gegenwart, sollen die wichtigsten Erkenntnisse der Wissenschaften vom Leben aufgezeigt werden. Was ist Leben? Auf welche Weise ereignet sich die Vererbung? Warum gibt es so viele Lebensformen? Ist das Leben auf der Erde ein materialistischer Prozess oder ein harmonisches Geschehen? Kann die Biologie zum Leib-Seele-Problem etwas beitragen?
ab Dienstag, 10.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D312520
Dozentin/Dozent Dr. Hermann Schlüter
Zeitraum/Dauer 2017-01-10T18:00:002, 10.01.2017 - 17.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 21,00 €
Veranstaltungstyp Seminar
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter