Fotografie als Experiment

Workshop für Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist für engagierte Teilnehmende die sich fotografisch weiterentwickeln möchten. Fundierte Vorkenntnisse oder bereits besuchte Kurse sind Voraussetzung. Die Anmeldung erfolgt durch die Kursleitung oder über das Fachgebiet.

Der Kurs bietet ein Forum, sich mit unterschiedlichen fotografischen Positionen im Bereich der experimentellen Fotografie auseinanderzusetzen. Es wird individuell an persönlichen Konzepten und an der Entwicklung einer eigenen Bildsprache gearbeitet. Die Bildbetrachtung ausgewählter Werke, Bildbesprechungen der Arbeiten und das Gespräch über aktuelle Strömungen in der Fotografie stehen im Mittelpunkt. Es werden im Kurs auch konzeptionelle Ansätze zum Thema Präsentation in Form von Ausstellungen oder Büchern verfolgt.

Dieser Kurs nimmt teil am Partizipationsprojekt "GAACH -- quasi eine Volksoper" der Münchener Biennale -- Festival für neues Musiktheater, siehe auch www.mvhs.de/biennale-gaach. Die Aufführung findet am 5. Juni 2016 im Gasteig statt, Termine zu vorbereitenden Treffen sowie Proben werden im Kurs bekanntgegeben.

Voraussetzung: eigenständiges Arbeiten an fotografischen Themen.
Keine Neuanmeldung
Kursnummer D253220
Dozentin/Dozent Sabine Klem
Zeitraum/Dauer 2016-10-13T19:00:005 x do 19.00 bis 22.00 Uhr 13.10., 17.11., 8.12.2016, 12.1. und 2.2.2017
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 118,00 €
Keine Neuanmeldung
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 4800661-83/84