kurz&gut

Von Brauereien, Gummi- und Bürstenfabriken

Für München ist es ein außergewöhnliches Stadtviertel: nicht schick, dafür umso bunter! Neben der Szenekneipe treffen sich die arabischen Mitbürger zu einem Kaffee, wir sehen die alten Messehallen, die Kongresshalle aus den 1950er Jahren und natürlich die neuen Hochhäuser, die von den Biermösl Blosn das "Betongebirge" getauft wurden. Es gilt das originellste Café Münchens zu entdecken und viele weitere Besonderheiten, die einem nicht sofort ins Auge fallen. Im Anschluss können Sie bei "Sti Maria" essen, die seit 25 Jahren in der Gollierstraße mit ihrer herrlichen griechischen Küche und Gastfreundschaft die Westend-Atmosphäre mit prägt (optional, Selbstzahler).
Dienstag, 08.11.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D121096
Dozentin/Dozent Constanze Lindner Haigis
Zeitraum/Dauer 2016-11-08T19:00:0008.11.2016
Ort MünchenWestend
Stadtbibliothek Westend
, Schießstättstr. 20 c
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30