Die traditionelle burmesische Küche

Ein Land, das schon viele Namen trug: Burma, Birma, Myanmar. Lassen Sie sich kulinarisch entführen in dieses Land von großer landschaftlicher Schönheit mit hohem kulturellem Niveau. Genauso ist die landestypische Küche: Bananenblüten, Kurkuma, Knoblauch, Lorbeerblätter, Tamarinde, Zitronen, Erdnüsse und Sesam, Fisch, Fleisch und Glasnudeln werden zu köstlichen Speisen verarbeitet. Während Sie dieses Menü genießen, lässt die aus Myanmar stammende Kursleiterin Sie an einer Reise zu den Schönheiten ihres Landes teilhaben.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 20.11.2016
10:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer D384770
Dozentin/Dozent Ni Ni Yin-Pleyer
Zeitraum/Dauer 2016-11-20T10:00:0020.11.2016
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr
Kerngebühr 33,00 €
Materialgeld 20,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 72 10 06 37 oder sigrid.ebel@mvhs.de