Samba, Salsa, Lambada, Merengue und Co. ohne Paarzwang

Lateinamerikanische Tänze werden nicht nur zu zweit getanzt. Auch in Kreis- und Reihenform ohne festen Tanzpartner sind spritzige Rhythmen mit frechem Hüftschwung ein Genuss. Die Schrittfolgen sind einfach zu erlernen, und durch Wiederholungen werden die Tänze zum Plus für Ausdauer, Beweglichkeit und Gedächtnis. Fußfaul und hüftsteif ist out, beschwingt ist angesagt.
Für Anfänger ohne und mit Grundkenntnissen; tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
ab Montag, 10.10.2016, 09:15 Uhr
Kursnummer D269258
Dozentin/Dozent Noemia Pacheco
Zeitraum/Dauer 2016-10-10T09:15:0014x, 10.10.2016 - 30.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 123,00 €
Zielgruppe Für Senioren
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-11/60