Ikonenmalerei

Ikonen werden nach alter Tradition mit Ei-Tempera auf Holz gemalt. Sie erlernen alle maltechnischen Schritte bis hin zu einer fertigen Ikone. Sie beginnen die Arbeit auf bereits grundierten Trägerplatten (Kasein- und Champagnerkreidegrund).
ab Montag, 26.09.2016, 18:30 Uhr
Kursnummer D221815
Dozentin/Dozent Günter Kramer
Zeitraum/Dauer 2016-09-26T18:30:0010x, 26.09.2016 - 12.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 165,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22