Altes Handwerk - neue Technik: forschen, entdecken, erfinden

Für Kinder ab sechs Jahren mit begleitenden Erwachsenen

Wir erkunden die Handwerksabteilung im Deutschen Museum und erfahren, wie im Laufe der Jahrtausende uraltes Handwerkswissen den Boden bereitet für Materialkunde und neue Technik, die heute in vielen Industrie- und Wirtschaftsbereichen eine große Rolle spielt.
In unserer Werkstatt experimentieren wir mit unterschiedlichen Materialien und gestalten ein Gefäß aus Glas oder Porzellan.
Samstag, 18.02.2017
11:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer D214060
Dozentin/Dozent M.A. Ursula Quack
Zeitraum/Dauer 2017-02-18T11:00:0018.02.2017
Ort MünchenIsarvorstadt
Deutsches Museum
, Museumsinsel 1
Gebühr
Kindergebühr 10,00 €

Zuzüglich ermäßigten Eintritts Anmeldung aller Personen erforderlich
Veranstaltungstyp Workshop
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de