Die Gesellschaft verstehen - Einführung in das Werk von Niklas Luhmann

Niklas Luhmann (1927 -1998) hat sich stets als Soziologe, nie als Philosoph bezeichnet. Sein Grundthema ist gleichwohl das, was bisher die Philosophie antrieb: Eine Gesamttheorie der Wirklichkeit zu entwerfen. Er will verstehen, wie Gesellschaft funktioniert, nicht wie wir sie zum Besseren verändern können, denn das könnten wir nur, wenn wir sie einigermaßen verstanden haben. Auf diesem Wege entwickelt er seine Systemtheorie, die in Grundzügen und einigen wichtigen Konsequenzen dargestellt wird.
Sonntag, 22.01.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D136666
Dozentin/Dozent Dr. Hermann Schlüter
Zeitraum/Dauer 2017-01-22T10:00:0022.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 26,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter