Die Hosenträgernäherei - ein Kleinunternehmen in Untergiesing

Die Hosenträgernäherei begann 1984 an einem Hosenträgerstand auf der Auer Dult. Die Inhaberin, die das Nähen von ihrer Großmutter lernte, erzählt von der Suche und dem Finden einer Industriemaschine mit Fußbetrieb, dem Ausarbeiten der perfekten Träger und vielem mehr. In der Untergiesinger Näherei gibt es nicht nur Hosenträger, sondern Bettlaken-Spanner, Sitzbezug-Halterungen, Korsagen-Befestigungen oder medizinische Stützstrumpfhilfen mit der entsprechenden Auswahl von Gummibändern und Clipsen. Hier wird individuell vermessen und auf Kundenwunsch produziert.
Donnerstag, 10.11.2016
18:00 – 19:00 Uhr
Kursnummer D123767
Dozentin/Dozent Friederike von der Gönna
Zeitraum/Dauer 2016-11-10T18:00:0010.11.2016
Ort Untergiesing
Treffpunkt: Hosenträgernäherei, Werkstatt
, Oefelestr. 3
Gebühr 5,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 8
Info & Beratung Telefon: (0 89) 620820-14 (Birgit Möller-Arnsberg) Telefon: (0 89) 620820-11 (Winfried Eckardt)