Englschalking - alter Ortskern und "Wagnerviertel"

Die Führung beginnt bei der Kirche St. Nikolaus, im Ortskern von Englschalking mit Beschreibung der Kirche, des alten Dorfkerns, des Friedhofs und der Eingemeindung der Dörfer auf dem Ziegelland nach München am 1.1.1930. Auf einem Rundgang um den Rienziplatz wird die ehemalige Bebauungssituation in den 1920er und 1930er Jahren beschrieben. Das sogenannte "Wagnerviertel" erklärt sich durch die Benennung der Straßen zum Wagner-Jubiläumsjahr 1933 (120. Geburtsjahr, 50. Todesjahr).
Freitag, 14.10.2016
14:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer D123729
Dozentin/Dozent Irmgard Dietz
Zeitraum/Dauer 2016-10-14T14:00:0014.10.2016
Ort Bogenhausen
Treffpunkt: St. Nikolaus in Englschalking
, Waffenschmiedstr. 1
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (0 89) 620820-14 (Birgit Möller-Arnsberg) Telefon: (0 89) 620820-11 (Winfried Eckardt)