Winters Welten - Venedig

Thomas Mann, Der Tod in Venedig

Der morbide Charme der Stadt an der Lagune, ihre amphibische Existenz, aber auch die große Geschichte mit den prachtvollen Inszenierungen der kaufmännischen Macht hat viele Autoren fasziniert. Dunkle Züge und finstere Abgründe in labyrinthischen Irrwegen führten oft bei den Schriftstellern zu kritischen Selbstbefragungen, gelegentlich zu Krisen und Todesfällen.
Mittwoch, 08.02.2017
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D246054
Dozentin/Dozent M.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer 2017-02-08T18:00:0008.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41