König Ludwig II. von Bayern

"Ein ewig Rätsel will ich bleiben"

Vor etwa 150 Jahren, am 10. März 1864 wurde der erst 18-jährige Ludwig zum vierten König von Bayern gekrönt. Von Anfang an engagierte er sich für die Förderung der Kultur, insbesondere des Komponisten Richard Wagner. Als "Märchen- und Mondkönig" ging der überaus populäre König Ludwig II. von Bayern (1845-1886) in die Geschichte ein. Die Nachwelt verbindet mit ihm vor allem seine Schlösser, und obwohl er zum Schluss nur noch wenig in München anwesend war, hat er auch hier seine Spuren hinterlassen.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Dienstag, 06.12.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D110692
Dozentin/Dozent Paul Gaedtke
Zeitraum/Dauer 2016-12-06T18:00:0006.12.2016
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30