Max-Emanuel - der Blaue Kurfürst

Kurfürst Max Emanuel (1662-1726) gehört zu den schillernden Herrschern der Geschichte Bayerns. In wechselnden politischen Allianzen verfolgte er sein Ziel des Aufstiegs der Wittelsbacher - mit ebenso spektakulären Erfolgen wie Niederlagen. An der Seite Habsburgs galt er als "Türkenbezwinger", an der Seite Frankreichs verlor er die entscheidende Schlacht bei Höchstätt im Spanischen Erbfolgekrieg. Er hinterließ die Schlösser Schleißheim und Fürstenried, eine bedeutende Kunstsammlung, die heute den Grundstock der Alten Pinakothek bildet, und 27 Millionen Gulden Schulden.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 22.11.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D110688
Dozentin/Dozent Paul Gaedtke
Zeitraum/Dauer 2016-11-22T18:00:0022.11.2016
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30