Modern Dance -- Graham-based

Neben annähernd 200 Bühnenstücken schuf Martha Graham (1894--1991) auch eine der wichtigsten Modern-Dance-Techniken der Tanzgeschichte. Vom Boden bis in die Luft: Die typischen Bewegungen aus der Körpermitte heraus (contraction, release, spiral, shift) finden sich im Bodenexercise, den weiterführenden Übungen im Stand sowie den Schrittfolgen und Sprungkombinationen durch den Raum. Nach einem Warm-up im Graham-Stil wird das erlernte Bewegungsmaterial in einem Choreografieteil zusammengefasst.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; ein wenig Bewegungserfahrung aus z.B. Modern Dance/Zeitgenössischem Tanz, Jazz Dance, Ballett, Körperarbeit ist von Vorteil.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 26.11.2016, 10:00 Uhr
Kursnummer D265212
Dozentin/Dozent Stephanie Groß
Zeitraum/Dauer 2016-11-26T10:00:002x, 26.11.2016 - 27.11.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 36,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)