Grundlagen des Drehbuchschreibens

Wie schreibt und erzählt man eine Geschichte in Bildern und Dialogen und was macht eine Hauptfigur zum Helden der Geschichte?
Das Seminar gibt einen Einblick, wie gute Drehbücher aufgebaut sind und warum diesie funktionieren. Wir werden Szenen aus Filmen lesen und Filmausschnitte ansehen und analysieren. Im Verlauf des Seminars wollen wir Drehbuchideen entwickeln und jeder Teilnehmende wird ein eigenes Kurzfilmdrehbuch schreiben.
Samstag, 25.02.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D721886
Dozentin/Dozent Eva Zillekens
Zeitraum/Dauer 2017-02-25T10:00:0025.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 29,00 €
Zielgruppe Für Jugendliche
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Tobias Bumblat, Telefon (089) 548476-28