Stil, Stimme und der eigene Ton

Stil sind die unausrottbaren Fehler, die man macht, hat ein Schriftsteller gesagt. Wie kann ich meine Fehler, meinen Stil kennen lernen, welche Rolle spielt er im Schreibprozess, gibt es Möglichkeiten, ihn zu verändern und macht das überhaupt Sinn?
In Übungen und Textgesprächen probieren wir Stilweisen und -effekte, suchen dabei nach dem eigenen Ton, der eigenen Stimme. Wir beschäftigen uns mit Resonanzraum und Texturen, den vielen Stimmen, die zusätzlich in Texten zu finden sind.
Dieses Wochenende verlangt von den Teilnehmenden die Fähigkeit, kritisch, mit sezierendem Blick den eigenen Text anzusehen.
ab Samstag, 26.11.2016, 10:00 Uhr
Kursnummer D244290
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2016-11-26T10:00:002x, 26.11.2016 - 27.11.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Kriechbaumhof
, Preysingstr. 71
Gebühr 75,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12