Ägypten – politischer Partner Deutschlands?

Sah es nach der Absetzung von Hosni Mubarak nach dessen 30-jähriger Militärherrschaft danach aus, als würde auch Ägypten zu demokratischeren Strukturen finden, gelang es den gewählten Islamisten nicht, das Land am Nil durch die unruhigen Zeiten zu führen. 2013 übernahm das Militär erneut die Herrschaft. Heute sind bürgerliche Rechte und Pressefreiheit weitaus mehr eingeschränkt als zu Zeiten Mubaraks. Gleichwohl arbeitet die deutsche Bundesregierung mit dem Regime Al-Sisis zusammen – auch um die Fluchtroute über das Mittelmeer zu unterbinden.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 12.10.2016
10:00 – 11:30 Uhr
Kursnummer D110454
Dozentin/Dozent Joachim Willeitner
Zeitraum/Dauer 2016-10-12T10:00:0012.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30