Buddhistische Heiligtümer in Sikkim

Im südlichen Himalaya zwischen Nepal, China und Butan befindet sich der indische Bundesstaat Sikkim. Hier liegt in der Nähe der Bergorte Pelling und Geyzing in wunderbar weltabgeschiedener Lage das kleine Kloster Sanga Choeling sowie Pemayangtse -- der älteste und ehrwürdigste Klosterkomplex des Landes, dessen reiche Ausgestaltung tief in die Welt des Buddhismus führt. Orte voll faszinierender Kunst, Spiritualität und Schönheit.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 27.09.2016
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer C219544
Dozentin/Dozent M.A. Volker Hennig
Zeitraum/Dauer 2016-09-27T10:30:0027.09.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 444 780-50/-52