Ikebana nach den Regeln der Sogetsu-Schule

Ikebana, die japanische Blumenkunst, lädt ein, die Natur und die Blumen näher zu betrachten und ihre Schönheit in der Reduzierung voll zum Ausdruck zu bringen. Sie erarbeiten ein klassisches und ein freies Gesteck, der Jahreszeit angepasst. Dabei entdecken und entwickeln Sie in der freien Arbeit Ihre Kreativität. Am Ende der Kursstunde können die Blumen mit nach Hause genommen werden.
Zubehör kann im Kurs geliehen oder auf Wunsch gekauft werden.
Bei Interesse können Sie im Kurs C225420 ein Ikebana-Gefäß anfertigen. Für diese Veranstaltung müssen Sie sich gesondert anmelden.
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 17.09.2016
14:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer C229020
Dozentin/Dozent Angelika Ochmann
Zeitraum/Dauer 2016-09-17T14:00:0017.09.2016
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 23,00 €
Materialgeld 10,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsworkshop
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Claudia Guggemos (089) 44 47 80-23