Zum Hauptinhalt springen

Realistische Malerei mit Acrylfarben

Malen Sie ein faszinierend realistisches Acrylbild! Sie erzeugen eine dreidimensionale Wirkung, indem Sie einzelne Farbschichten übereinanderlegen. Acrylfarben eignen sich dafür gut, weil sie schnell trocknen; an den Rändern vermalen Sie die Farben mit Hilfe eines Retarders, der die Trockenzeit der Farben verzögert, um die beste Plastizität zu erreichen. Sie lernen, wie Sie Formen und weiche Übergängen mit dem Pinsel in diversen Techniken herausarbeiten und z.B. weiche Lichter und Schatten setzen.

Unter www.mvhs-online.de/bildende-kunst finden Sie Gestaltungsbeispiele.

Benötigtes Material

Bitte mitbringen: Zeichenkarton oder Aquarellpapier, Transferpapier (Kohlepapier), Acrylfarben, Retarder, Aquarellpinsel (Cosmotop-Spin), flacher Acrylpinsel oder Borstenpinsel zum Verstupfen/Vermalen der Farbe, Palette mit Mulden, Wasserbehälter.

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.