Dr. Schlüter, Hermann

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1959-1973: Schulausbildung, Abschluss: Abitur

1974-1983: Studium der Biologie, Philosophie und Pädagogik, Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Promotion in Philosophie 

1983-1985: Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Biologie und Philosophie, Abschluss: 2. Staatsexamen

1985-1987: Mitarbeiter am Lehrstuhl 1 Philosophie der LMU München

1987-2019: Mitarbeiter der MVHS, Fachgebietsleiter für Philosophie, Religionen, Mathematik und Naturwissenschaften

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Unter den Philosophen vor allem: Platon, Aristoteles, Bacon, Descartes, Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Max Weber, Jaspers, Heidegger, Sartre, Adorno, Blumenberg, Foucault und Luhmann
  • Unter den philosophischen Disziplinen: Antike Philosophie, Deutscher Idealismus, Gegenwartsphilosophie, Religionsphilosophie, Sozialphilosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Philosophiedidaktik
  • In der Biologie vor allem: Biologie der Säugetiere, Evolutionstheorie, Embryologie, Systematik, Geschichte der Biologie
  • Philosophie der Kunst

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine gute Mischung von Ernst und Freiheit.

 

Dr. Hermann Schlüter ist an der MVHS seit 1986 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Philosophie, Religion und Naturwissenschaften.


Title Start City District Status
Das Erbe des Sokrates: Der Weg in die Philosophie führt zu einer Änderung des LebensEinführung in die GeschichtsphilosophieTue 24.03.2020 10:00 hrsEinstein 28
Kultur und Kritik - Über das Leben in GegensätzenStadt und LandMon 18.05.2020 18:00 hrsGasteig
Eros und Philosophie - Platons Dialog SymposionStreit um den Gott Eros - Über Philosophen und SophistenMon 15.06.2020 18:00 hrsGasteig
Nietzsches Kritik der PhilosophieNietzsche gegen Sokrates und die TugendwächterMon 02.03.2020 20:00 hrsGasteig
Jean-Paul Sartre - Das Sein und das NichtsDie Freiheit und der TodTue 19.05.2020 10:00 hrsEinstein 28
Das Erbe des Sokrates: Der Weg in die Philosophie führt zu einer Änderung des LebensEinführung in die Philosophische AnthropologieTue 17.03.2020 10:00 hrsEinstein 28
Kultur und Kritik - Über das Leben in GegensätzenTradition und FortschrittMon 11.05.2020 18:00 hrsGasteig
Das Kunstwerk der Philosophie: Raffaels "Schule von Athen"Mon 06.04.2020 18:00 hrsGasteig
Nietzsches Kritik der PhilosophieNietzsche gegen Schopenhauer und die PredigerMon 30.03.2020 20:00 hrsGasteig
Hans Blumenberg zum 100. GeburtstagHans Blumenberg: Matthäuspassion - Philosophie und ChristentumTue 14.07.2020 10:00 hrsEinstein 28
Jean-Paul Sartre - Das Sein und das NichtsDie Liebe und ihr ScheiternTue 12.05.2020 10:00 hrsEinstein 28
Das Erbe des Sokrates: Der Weg in die Philosophie führt zu einer Änderung des LebensEinführung in die Philosophie der PhänomenologieTue 10.03.2020 10:00 hrsEinstein 28
Kultur und Kritik - Über das Leben in GegensätzenVolk und MenschheitMon 04.05.2020 18:00 hrsGasteig
Eros und Philosophie - Platons Dialog SymposionDer Auftritt des Alkibiades - Enthüllung des Sokrates als des wahren ErosMon 06.07.2020 18:00 hrsGasteig
Nietzsches Kritik der PhilosophieNietzsche gegen Hegel und die StaatsgötzenMon 23.03.2020 20:00 hrsGasteig
Hans Blumenberg zum 100. GeburtstagHans Blumenberg - Philosophie als Analyse des abendländischen GeistesTue 07.07.2020 10:00 hrsEinstein 28
Jean-Paul Sartre - Das Sein und das NichtsDie Last des KörpersTue 05.05.2020 10:00 hrsEinstein 28
Jean-Paul Sartre - Das Sein und das NichtsDer Blick des AnderenTue 28.04.2020 10:00 hrsEinstein 28
Das Erbe des Sokrates: Der Weg in die Philosophie führt zu einer Änderung des LebensEinführung in die LebensphilosophieTue 03.03.2020 10:00 hrsEinstein 28
Kultur und Kritik - Über das Leben in GegensätzenHeimat und FremdeMon 27.04.2020 18:00 hrsGasteig
  1. 1
  2. 2
  3. next page
  • Places available
  • Limited places available
  • Course is full, waiting list available
  • Course no longer available