Sproviero, Marco

Ausbildung/Beruf

1990-1994: Ausbildung zum Industrieelektroniker (Produktionstechnik), BMW AG

1994-1995: Zivildienst, Lebenshilfewerkstatt München GmbH

1995-2000: Energieanlagenelektroniker, BMW AG

2000-2013: Qualitätsspezialist in diversen Funktionen (Gesamtfahrzeug Karosserie), BMW Werk München

2013-2016: Qualitäts- und Entwicklungsspezialist Karosserie im Forschungs- und Innovationszentrum, BMW Group München

Seit 2013: Ehrenamtliches Mitglied bei der Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums

Seit 2015: Erster Vorsitzender der Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums

Seit 2016: IT-Projektleiter / Spezialist für CAQ Systeme, BMW Group München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Das Sonnensystem mit Schwerpunkt Sonne, Mond, Mars
  • Nebel, Sternhaufen und Galaxie
  • Himmelsbeobachtung
  • Astrofotografie
  • Oststernwarte im Deutschen Museum (Beboachtergruppe): Führungen/öffentliche Beobachtungsabende, Fotografie, Geschichte der historischen Sternwarte

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein sehr wertvolles Bildungsinstitut mit breitgefächertem, spannendem Angebot für wirklich jedermann.

 

Marco Sproviero ist an der MVHS seit 2012 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Naturwissenschaft/Astronomie.