Der indische Tempel – ein Einblick in die Kultorte des Hinduismus

Der indische Tempel ist ein heiliger Raum, ein Übergang zwischen der menschlichen und der göttlichen Welt. Hier kann der Gläubige der Hauptgottheit des Tempels begegnen und sie durch verschiedene Ritualhandlungen und Opfergaben verehren. Im Vortrag wird eine Auswahl der lebhaften indischen Tempelarchitektur gezeigt und ihre Symbolik erklärt, gleichzeitig werden auch verschiedene Tempelrituale und Gottesdienste vorgestellt und erläutert.

The course unfortunately has to be cancelled.
Wednesday, 30.03.2022
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberO139050
TeacherJana Schäfer
Duration2022-03-30T18:00:0030.03.2022
LocationMünchenPasing
Volkshochschule, Bäckerstr. 14
Fees
Pupils/Students 6,00 €

Anmeldung erforderlich
Course TypePresentation
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 24
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha