Humor als Weltanschauung - Wittgensteins Lektüre von Wilhelm Busch

Philosophische Abhandlungen sind selten lustig und doch haben Philosophie und Humor eine gemeinsame Schnittstelle. So sprach Wittgenstein etwa dem Werk des Humoristen Busch philosophische Qualität zu. Dessen Novelle "Eduards Traum" wollen wir uns deswegen als "Philosophischen Brocken" genauer ansehen.

The course has finished.
Thursday, 31.03.2022
12:30 – 13:30 hrs
Course NumberO134910
TeacherM.A. Sandra Johst
Duration2022-03-31T12:30:0031.03.2022
LocationMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Fees 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypePresentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha