Das geforderte/überforderte Subjekt

Nicht nur Staat, Gesellschaft und das soziale Umfeld richten ihre Forderungen an das Individuum, auch die/der Einzelne überfordert sich mit Ansprüchen sowohl an sich selbst als auch an andere. Der Mensch von heute soll schön, intelligent und vor allem immer besser als alle anderen sein. Doch woher kommen diese Ansprüche? Wem nützen sie? Und warum folgt das Subjekt diesen Befehlen? Entlang gesellschaftlicher Phänomene will der Vortrag die zugrunde liegenden Mechanismen kritisch analysieren.

The course has finished.
Wednesday, 06.04.2022
20:00 – 21:30 hrs
Course NumberO132975
TeacherM.A. Tuan Tran
Duration2022-04-06T20:00:0006.04.2022
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees
Pupils/Students 6,00 €
Anmeldung erforderlich
Course TypePresentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha