Künstler der Hochrenaissance - Lucas Cranach der Ältere: Deutsche Malerei in der Zeit der Reformation

Der Maler, Grafiker und Buchdrucker Lukas Cranach d.Ä. (1472-1553) betrieb in Wittenberg und später in Weimar eine riesige Werkstatt. Er war einer der erfolgreichsten und produktivsten Künstler seiner Zeit. Als Hofmaler am kursächsischen Hof schuf er zahlreiche Porträts, allegorische und religiöse Bilder. Er erkannte das politische Potential von Druckgrafik als neues Massenmedium und fertigte grafische Portraits von Martin Luther und Albrecht von Brandenburg, den beiden wichtigsten Protagonisten der Reformation, an. Er schuf Altäre sowohl für katholische als auch für reformierte Auftraggeber und versuchte, so etwas wie eine protestantische Alternative zum traditionellen Altarbild zu entwickeln, bei dem weniger der Heiligenkult als die Schrift im Mittelpunkt steht.

Wednesday, 09.02.2022
20:00 – 21:30 hrs
Course NumberN217310
TeacherDr. Dorothée Siegelin
Duration2022-02-09T20:00:0009.02.2022
LocationOnline
Fees
Pupils/Students 4,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
Course TypeOnline Presentation
No. of Places Places available
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710