Slavoj Žižek - hinter der Ideologie gibt es nichts

In seinem Opus magnus „The Sublime Object of Ideology“ geht der Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek der Frage nach, wie effektive Ideologiekritik noch möglich sei und wie es um die Handlungsfähigkeit der Menschen in einer ideologisierten Realität stehe. Ihm zufolge ist unsere Realität durch und durch Ideologie. Die Möglichkeit, sich aus Ideologien in ein vorideologisches Außerhalb zurückziehen zu können, entlarvt er als ideologisches Phantasma. Entlang sprunghafter Gedankengänge versucht Žižek auf höchst provokanter Weise verschiedene Themen abzudecken. Trotz seiner schwindelerregenden Gedankensprünge eröffnen sie überraschende Perspektiven auf aktuelle soziale Phänomene.

The course has finished.
Monday, 18.10.2021
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberN135870
TeacherM.A. Tuan Tran
Duration2021-10-18T18:00:0018.10.2021
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees
Pupils/Students 6,00 €
Anmeldung erforderlich
Course TypePresentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha