Die Entdeckung fremder Welten im äußeren Sonnensystem

Meilensteine der Wissenschaftsgeschichte

Seit Menschengedenken kreisen fünf mit bloßem Auge sichtbare Planeten am Himmel. In der Neuzeit wurden mithilfe von astronomischen Instrumenten und theoretischen Überlegungen weitere Planeten entdeckt. Die drei Jahrhundert-Entdeckungen von Uranus, Neptun und Pluto machten ihre Entdecker zu Helden. Mit jedem neuen Himmelskörper wuchs die Zahl der Astronomen, die im äußeren Sonnensystem weitere Planeten vermuteten. Ein Wettlauf um Theorien, Methoden und Irrtümer begann und hält bis heute an.

The course has finished.
Tuesday, 17.11.2020
20:00 – 21:30 hrs
Course NumberL313122
TeacherDr. Markus Vossebürger
Duration2020-11-17T20:00:0017.11.2020
LocationEinstein 28
Fees 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de