Intermittierendes Fasten

Entgegen der bisherigen Meinung, fünf bis sechs kleine Mahlzeiten wären gesund, diskutiert die Wissenschaft heute, dass das intermittierende Fasten – auch Intervallfasten genannt – einen positiveren Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit, Figur und Lebenserwartung haben soll. Es wird vermutet, dass sich lange „Hungerphasen“ positiv auf Fettverbrennung und Stoffwechsel auswirken und damit zum Beispiel das Abnehmen fördern. Erfahren Sie in diesem Vortrag alles Wissenswerte zum Thema und wie das intermittierende Fasten im Alltag umgesetzt werden kann.
The course has finished.
Monday, 18.11.2019
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberJ388018
TeacherKarina Haufe
Duration2019-11-18T18:00:0018.11.2019
LocationMünchenObergiesing
Volkshochschule
, Severinstr. 6
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeLecture
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 16
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6553 oder kochkultur@mvhs.de