Ikebana -- die Kunst des Blumenarrangierens nach traditioneller japanischer Art

Nach den Regeln der Ikenobo-Schule. Ikebana bedeutet, Blumen und Pflanzen durch künstlerisches Gestalten in ihrer schönsten Form zur Geltung zu bringen. Wer sich mit Ikebana beschäftigt, erfährt an sich selbst, wie er einen neuen und tieferen Zugang zur Natur findet. Eine Kunst also, die in unserer technisierten Welt den Menschen viel zu geben vermag. Kenzan und Gefäße können für die Dauer des Kursabends ausgeliehen oder erworben werden.
Alle Programme zum Themenschwerpunkt "Konnichiwa - Japan entdecken" finden Sie unter mvhs.de/japan
Saturday, 18.01.2020
15:00 – 17:30 hrs
Course NumberJ229160
TeacherManfred Fraustadt
Duration2020-01-18T15:00:0018.01.2020
LocationMünchenHasenbergl
Volkshochschule
, Blodigstr. 4
Fees Eine Veranstaltung unseres gebührenfreien Japan-Tages "Konnichiwa – Japan entdecken"
Die Gestecke können wegen der anschließenden Ausstellung erst ab 19.00 Uhr mitgenommen werden.
Course TypeOffenes Programm
No. of Places Maximum Number of Participants: 7
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6718