Raffael (1483-1520) - Meister der Hochrenaissance

Raffael (Raffaello Santi), dessen Todestag sich 2020 zum 500. Male jährt, war vielseitig begabt. Der jung verstorbene Meister aus Umbrien, gerühmt für seine harmonisch-ausgewogenen sowie monumentalen Bild-Kompositionen, gelangte als Maler in Florenz und am päpstlichen Hof in Rom, als Bauleiter des Petersdoms und Konservator der antiken Denkmäler schon früh zu höchsten Ehren. Er gilt bis heute als einer der bedeutendsten Repräsentanten der italienischen Hochrenaissance.
Wednesday, 19.02.2020
16:00 – 17:30 hrs
Course NumberJ217275
TeacherChrista Koch
Duration2020-02-19T16:00:0019.02.2020
LocationMünchenAllach-Untermenzing
Volkshochschule
, Oertelplatz 11
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeBildpräsentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de