Marianne von Werefkin (1860-1938) und Alexej Jawlensky (1864-1941)

Beide kamen aus Russland nach München, um die europäische Avantgarde zu studieren. Sie schlossen sich der Künstlergruppe "Der Blauer Reiter" an, die Marianne von Werefkin mit ihrem fundierten theoretischen Wissen beeinflusste. Jawlensky trug dazu bei, eine neue Bildsprache mit vereinfachten Formen und kräftigen Farben zu entwickeln. Beide verbindet eine spannende Biografie mit vielen Höhen und Tiefen. Mystische Bilder mit tiefer Symbolik bzw. Meditationsbilder kennzeichnen das Spätwerk des Künstlerpaares.
In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.
The course has finished.
Thursday, 07.11.2019
19:30 – 21:00 hrs
Course NumberJ217125
TeacherCharlotte Kosean
Duration2019-11-07T19:30:0007.11.2019
LocationMünchenHadern
Guardini90
, Guardinistr. 90
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeBildpräsentation
No. of Places Maximum Number of Participants: 18
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de