Ilja Repin (1844-1930) und die russische Kunst des 19. Jahrhunderts

In seiner Heimat Russland wird er als großer Künstler verehrt, in Europa kennt man ihn als Lehrer von Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky. Faszinierend sind seine sensibel beobachten Milieuschilderungen. Wichtige Anregungen verdankt er Freunden wie Tolstoj, Gorki und Rimski-Korsakow. Er war Mitbegründer der Peredwischniki, einer Künstlergruppe, die mit Bildern soziale Missstände aufzudecken versuchte, und durch Ausstellungen zur Bildung in ländlichen und benachteiligten Regionen beitrug.
The course has finished.
Tuesday, 01.10.2019
10:30 – 12:00 hrs
Course NumberJ217110
TeacherCharlotte Kosean
Duration2019-10-01T10:30:0001.10.2019
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeBildpräsentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de