Paula Modersohn-Becker. Aufbruch in ein neues Jahrhundert

Die Ausstellung im Buchheim Museum

"Paula Modersohn-Becker gehört ohne Frage zu den bedeutendsten Erscheinungen des deutschen Expressionismus" (Lothar-Günther Buchheim). Sie gilt als Pionierin, die noch vor den "Brücke"-Künstlern die Moderne von Paris nach Deutschland brachte. Nun wird das Werk der frühen Avantgardistin im Buchheim Museum durch eine große Ausstellung umfassend gewürdigt. Durch eine vergleichende Betrachtung mit Werken der "Brücke" sowie gemeinsamen Vorbildern wird die Pionierfunktion der jungen Frau für die deutsche Moderne eindrücklich erlebbar.
Saturday, 29.02.2020
11:00 – 12:30 hrs
Course NumberJ213110
TeacherDr. Angelika Grepmair-Müller
Duration2020-02-29T11:00:0029.02.2020
LocationBernried
Treffpunkt: Buchheim Museum der Phantasie, Kasse
, Am Hirschgarten 1
Fees 8,00 €
Zuzüglich Eintritt
Course TypeFührung
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 18
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de