Krise und Zukunft der Demokratie

"Denken ohne Geländer": über das Politische im Anschluss an Hannah Arendt

Die Demokratie ist in den vergangenen Jahren in die Diskussion geraten, manche sagen sogar, sie sei in eine Krise geraten. Auch die Philosophie beschäftigt sich vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen wieder intensiv mit der Demokratie. Dabei geht es sowohl um mögliche Begründungen als auch konkrete politische Ausgestaltungen. Die Reihe greift Argumente wichtiger Philosophinnen und Philosophen der letzten 150 Jahre auf und fragt danach, was die Philosophie zur Diskussion über Demokratie beitragen kann.


Fortsetzung der Reihe:

15.11.19: Vorrang der Demokratie vor der Philosophie: pragmatische Überlegungen
22.11.19: Kann Demokratie Globalisierung? Politisch-Philosophische Anmerkungen in globalen Zeiten
29.11.19: Wer ist das Volk? Zur Kritik der liberalen Demokratie nach Karl Marx und Judith Butler
17.1.20: Die Politik des Dritten Weges bei Paul Ricoeur
The course has finished.
Friday, 08.11.2019
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberJ132741
TeacherKarolin-Sophie Stüber
Duration2019-11-08T18:00:0008.11.2019
LocationMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeLecture
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha