Das Psychiatriemuseum in Haar: Medizin-, Architektur- und Zeitgeschichte

"Unberechtigter Zutritt verboten" stand noch bis 1970 auf dem alten Eingangsschild, mit dem das Nervenkrankenhaus Haar von der es umgebenden Gesellschaft abgetrennt wurde. Die Führung vermittelt Ihnen spannende Einblicke in 100 Jahre wechselvolle Psychiatrie-Geschichte und in die Behandlungsweise psychisch kranker Menschen. Die Arbeitsbedingungen der Ärzte und Pflegekräfte sowie der Klinikalltag im Lauf der Zeit - auch die des Nationalsozialismus - werden anhand zahlreicher Objekte und Dokumente anschaulich vermittelt. Einige prominente Patienten, die hier behandelt wurden, werden vorgestellt.
Saturday, 18.01.2020
14:00 – 15:30 hrs
Course NumberJ123812
TeacherAlma Midasch
Duration2020-01-18T14:00:0018.01.2020
LocationHaar
Treffpunkt: Haupteingang, Verwaltung
, Vockestr. 72
Fees 6,00 €
Course TypeFührung
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 15
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de